Elektroheizstrahler für Terrasse und Garten

Wenn es auf der Terrasse oder im Garten abends kühler wird, ist die wärmende Hitze von einem Elektroheizstrahler sehr hilfreich, um doch noch länger im Kreise der Familie, Bekannte, Freunde bzw. Nachbarn draußen bleiben zu können und es dennoch angenehm warm zu haben.

Diese Elektro Heizstrahler gibt es in verschiedenen Formen, z.B. als Pilz bzw. als Heizstrahler, den man an die Wand bzw. unter eine Markisse hängt. Im Gegensatz zu den Heizstrahler, die mit Gas betrieben werden, haben die Elektro Heizstrahler eine Stromleitung, so dass sie unabhängig vom Gas sind.

Die Elektroheizstrahler haben verschiedene Vorteile:

  • elektrisch betrieben, d.h. man benötigt kein Gas (man muß sich daher auch nicht mehr um Gasflaschen kümmern)
  • flexibel einsetzbar, kein langes Vorheizen
  • 1 Heizstrahler reicht gut für 4 Personen aus
  • normale Steckdose reicht für den Betrieb aus

Die Strahler sind in der Regel von ihrer Leistung her verstellbar (Hitze kann gewählt werden).

Wichtig bei der Auswahl ist, dass sie die nötige Leistung haben, die Stromkabel genügend lang sind und sie die deutschen DIN-Normen erfüllen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.